Suche nach mir selbst

Nach dem Urlaub in Mexiko im März 2015 hatte sich was verändert. Ich stellte mir plötzlich solche komischen Fragen, wie “bin ich glücklich und möchte ich die nächsten 50 Jahre so weiterleben?”

Eigentlich hatte ich alles womit man zufrieden sein konnte: Meine Villa, mein Baum und meine Yacht. Reichte mir nicht und glücklich war ich auch nicht. Also fällte ich die wohl schwierigste Entscheidung meines damals 32-jährigen Daseins.

1 Jahr später hatte ich mich von allen Fesseln gelöst und stand mit meinem nigelnagelneuen Rucksack am Frankfurter Flughafen. Ich drückte meinen Kumpel kurz und schwupps befand ich mich auf dem Weg nach Argentinien. Die Nacht davor hatte ich so gut wie nicht geschlafen und kalte Füße hatte ich sowieso, aber nach der Kündigung meines sicheren Bürojobs und all den Verabschiedungsparties gab es einfach kein zurück mehr.

Es zog mich davon! Mich, die eigentlich rationale materielle Dinge gegenüber Erfahrungen bevorzugte und generell nur Urlaubserfahrungen sammelte mit Freunden und All-in. All dies tauschte ich gegen Hochbetten in 10er Dorms, Unisex Toiletten und einheimische Nachtbusse.

Und weisste was??? Ich bereue nicht eine Sekunde! Meine Villa wurde ersetzt durch zig verschiedene coole Hostels. Der Baum ruht nun in mir und mein Rucksack ist dann wohl meine Yacht, gefüllt mit tollen Gesprächen und unvergesslichen Momenten.

Auch dieses Jahr habe ich keine Lust auf einen 9-to-5 Uhr Job! Ich lasse mich weiterhin vom Leben treiben, reise weiter und teile nun anstatt meine Gegenstände meine Erfahrungen mit dir 😀

Hier einmal eine Übersicht der Länder, in die ich seit meinem neuen Leben gereist bin. Du würdest gerne speziell zu einem Ort etwas erfahren, aber hast noch keinen passenden Artikel dazu gefunden? Dann schreib mir einfach 🙂 post@schmetterlinga.de